Details

Ästhetik der Lebendigkeit


Ästhetik der Lebendigkeit

Kants dritte Kritik
1. Aufl.

von: Jan Völker

27,99 €

Verlag: Fink (wilhelm)
Format: PDF
Veröffentl.: 12.01.2012
ISBN/EAN: 9783846751619
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 275

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

"Annehmlichkeit gilt auch für vernunftlose Thiere; Schönheit nur für Menschen, d. i. thierische, aber doch vernünftige Wesen, aber auch nicht blos als solche (z. B. Geister), sondern zugleich als thierische [...]." (Kant)

Kants Kritik der Urteilskraft vereint zwei divergente Teile: Eine Untersuchung der Begriffe des Schönen und des Erhabenen und eine Untersuchung der Möglichkeit einer Theorie lebendiger Wesen in der Natur. In der Diskontinuität der beiden Teile gestaltet Kant die Verbindung zwischen Ästhetik und natürlichem Leben, und der ästhetische Ausdruck des Menschen wird als Unterbrechung seiner natürlichen Bestimmungen sichtbar.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Relationale Zeitalter
Das Relationale Zeitalter
von: Annette Vowinckel
PDF ebook
27,99 €
Homo dolorosus
Homo dolorosus
von: Anne-Rose Meyer
PDF ebook
35,99 €