Details

Autonome Teilhaftigkeit und teilhaftige Autonomie


Autonome Teilhaftigkeit und teilhaftige Autonomie

Der Andere in Michail M. Bachtins Frühwerk
Übergänge

von: Carina Pape

19,99 €

Verlag: Fink (wilhelm)
Format: PDF
Veröffentl.: 22.04.2015
ISBN/EAN: 9783846758946
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 217

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Michail M. Bachtin, der durch die Entwicklung der literaturwissenschaftlichen Paradigmen der Dialogizität und Polyphonie Berühmtheit erlangte, wurde noch nicht ausreichend als Vertreter der ihrerseits vernachlässigten russischen Philosophie wahrgenommen.
Bereits in den philosophischen Fragmenten des Frühwerks bilden Dialog und Vielfalt den roten Faden. Unter der Prämisse seines dynamisch-organischen Menschenbildes ist der Mensch dort am vollkommensten, wo ihm ein anderer antwortet. Bachtins Frühwerk ist ein mutiges, aber nicht leicht zugängliches Plädoyer für eine menschliche Einheit in der Vielfalt und Vielfalt in der Einheit, das historisch und systematisch interpretiert und erschlossen wird. Die Phänomene Liebe und Tod veranschaulichen dieses Modell gegenseitiger Anerkennung, das vielfältige interdisziplinäre Anknüpfungspunkte bietet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ontologie des Teufels
Ontologie des Teufels
von: Peter Strasser
PDF ebook
14,99 €
Humanismus und Kulturkritik
Humanismus und Kulturkritik
von: Andreas Jürgens
PDF ebook
18,99 €