Details

Der Anti-Detektivroman


Der Anti-Detektivroman

Zwischen Identität und Erkenntnis

von: Mirko F. Schmidt

27,99 €

Verlag: Fink (wilhelm)
Format: PDF
Veröffentl.: 20.10.2014
ISBN/EAN: 9783846752753
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 300

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Dem klassischen Detektivroman als Genre der Unterhaltungsliteratur und rationalistischem Kind moderner Fortschrittsgläubigkeit steht seit einigen Jahrzehnten mit dem Anti-Detektivroman ein radikaler Gegenentwurf gegenüber, der sich Konventionen und Erzählschemata der Prätexte zu Nutze macht, um diese zu unterminieren und den naiven Erkenntnisoptimismus, die unbedingte Aufklärungsforderung und das teleologische Handlungsmodell ad absurdum zu führen oder zu parodieren.
Schmidts Studie zeichnet die Geschichte dieser Genredevianz seit ihren Anfängen in den 1940er Jahren nach und lotet deren Erzählstrategien und Weltbilder mittels exemplarischer Analysen der Texte von Kobo Abe, Patrick Modiano, Antonio Tabucchi, Paul Auster und Jean-Philippe Toussaint aus.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Essbare Lettern, brennendes Buch
Essbare Lettern, brennendes Buch
von: Mona Körte
PDF ebook
31,99 €
"L'homme copie"
von: Kristian Donko
PDF ebook
29,99 €
Robert Musil in der Klagenfurter Ausgabe
Robert Musil in der Klagenfurter Ausgabe
von: Massimo Salgaro
PDF ebook
23,99 €