Details

Rousseaus Traum vom Ewigen Frieden


Rousseaus Traum vom Ewigen Frieden


1. Aufl.

von: Alfred Hirsch

15,99 €

Verlag: Fink (wilhelm)
Format: PDF
Veröffentl.: 28.11.2012
ISBN/EAN: 9783846752340
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 181

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

"Die Sehnsucht nach immerwährendem Frieden ist so alt wie die Menschheit selbst. Jean-Jacques Rousseau hat in seinem aufklärerischen Denken einen neuen Zugang zum Konzept eines universellen Friedens freigelegt, der auch auf ihn selbst ein neues Licht wirft. Selten wurde der Zusammenhang von kulturell-historischer Entwicklung und politischer Ordnung intellektuell so intensiv durchdrungen wie in Rousseaus Vorstellung des Friedens. Umso erstaunlicher ist es, dass diese Seite des großen Denkers bisher unentdeckt blieb. Alfred Hirsch bringt uns Rousseau ein großes Stück näher, indem er anschaulich das Panorama eines Friedensdenkens nachzeichnet, das noch keine Disziplinengrenzen kennt und sich deshalb frei entfalten kann. Rousseaus Vorstellung vom Frieden ist geprägt von einer Skepsis gegenüber den Wissenschaften und dem Medium der Sprache, die auch uns heute aufs Tiefste eingeprägt ist."

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Kunst, anzufangen
Die Kunst, anzufangen
von: Gerhart Schröder
PDF ebook
15,99 €
Diderots Erzählungen
Diderots Erzählungen
von: Konstanze Baron
PDF ebook
39,99 €