Details

Die Legende als Kunstform


Die Legende als Kunstform

Victor Hugo, Gustave Flaubert, Emile Zola
1. Aufl.

von: Sabine Narr

44,99 €

Verlag: Fink (wilhelm)
Format: PDF
Veröffentl.: 13.01.2012
ISBN/EAN: 9783846750643
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 444

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Sabine Narr erschließt ein Forschungsfeld, das in der französischen Literaturwissenschaft, Literatur- und Mediengeschichte bisher kaum wahrgenommen wurde.
Zeitgenössische Kunstprojekte wie die Lichtinstallationen in Chartres oder die Makrophotographien von Kirchenfenstern mit Legendendarstellungen sind Ausdruck eines innovativen, die neuen Medien einbeziehenden Umgangs mit religiöser Kunst und insbesondere mit Legendendarstellungen, der ohne die Entwicklung im 19. Jahrhundert nicht denkbar wäre. In der Literatur des 19. Jahrhunderts wird die Legende zu einer Kunstform erhoben, in deren Mittelpunkt eine Auseinandersetzung mit den anderen Künsten steht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Verwandlung der Stadt
Die Verwandlung der Stadt
von: Robert Fajen
PDF ebook
39,99 €
Confessio, Confessiones,
Confessio, Confessiones, "Circonfession"
von: Johanna Schumm
PDF ebook
27,99 €
Planet Rousseau
Planet Rousseau
von: Stephan Leopold, Gerhard Poppenberg
PDF ebook
31,99 €