Details

Schreiben als Begegnung mit dem Anderen


Schreiben als Begegnung mit dem Anderen

Zum Verhältnis von Ethik und Narration in philosophischen und literarischen Texten der Gegenwart
Ethik - Text - Kultur, Band 1 1. Aufl.

von: Stephanie Waldow

42,99 €

Verlag: Fink (wilhelm)
Format: PDF
Veröffentl.: 21.11.2013
ISBN/EAN: 9783846752456
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 432

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die Herausforderungen der Globalisierung führen zu verschärften Debatten über Ethik und Moral. Auch die Literatur und die Philosophie der Jahrtausendwende setzen sich verstärkt mit ethischen Fragestellungen auseinander.
Wie werden die drängenden ethischen Fragen in literarischen und philosophischen Texten der Gegenwart ästhetisch gestaltet? Die postmoderne Lust am vielschichtigen Spiel mit der Differenz scheint verabschiedet zu sein. Stattdessen rufen die Texte der Gegenwart vermehrt zur Verantwortung auf: Akzeptanz und die Bewahrung des Andersseins und Andersdenkens werden zu einem zentralen Moment der Gegenwartsliteratur und -philosophie.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Orte der Grausamkeit
Orte der Grausamkeit
von: Christa Karpenstein-Eßbach
PDF ebook
19,99 €
Weltseitigkeit
Weltseitigkeit
von: Dirk Kemper
PDF ebook
47,99 €